Christoph Koeberlin
Christoph Koeberlin
Berlin, Deutschland

Christoph Koeberlin ist einer der gefragtesten Font-Techniker Europas, steht er doch für allerhöchste Sorgfalt bei schnellstmöglicher Lieferung.

Top-Labels wie FontFont, Swiss Typefaces, TypeBy, HVD Fonts, Milieu Grotesque und Production Type schenken ihm daher ihr Vertrauen. Auch das Fontwerk-Engineering-Team wäre ohne seine grundlegende Hilfe so nicht denkbar. In unserem sehr guten Freund fanden wir sofort inhaltliche und technische Unterstützung. Allein schon deshalb hat er einen Ehrenplatz in der Werk-Geschichte sicher.

Dass er auch ein sehr guter Schriftgestalter ist beweisen seine beiden ersten Retail-Familien: FF Mark (zusammen mit Hannes von Döhren und dem FontFont Type Department bei FontFont 2013) und Fabrikat (zusammen mit Hannes von Döhren bei HVD Fonts 2016) wurden innerhalb kürzester Zeit zu Bestsellern. Im Moment konzentriert er sich vermehrt auf sein Projekt sportsfonts.com, hier vor allem auf entsprechende Custom-Type-Projekte. Seine Exklusivschriften für seinen Lieblingsverein 1. FC Kaiserslautern und den Fußball-Bundesligisten FSV Mainz 05 fanden bei Fans und Experten großen Anklang.

Der Vater zweier Söhne kooperiert immer wieder gern mit Anderen, zum Beispiel für seinen beliebten typografischen Wissensspeicher Typefacts. Zu finden ist Christoph oft in seinem Schrebergartenbüro im Prenzlauer Berg, wo er sich in ruhigen Momenten Gedanken zu Nachhaltigkeit, Schokolade und der Erweiterung seiner Plattensammlung macht.