Ralph du Carrois
Ralph du Carrois
Potsdam, Deutschland

Das von Ralph und Jennifer du Carrois gegründete Grafikdesign-Studio entwickelte sich nach einem umfangreichen Corporate-Type-Auftrag für Suzuki bald zu einem Typedesign-Studio.

Damit machte sich Ralph bei internationalen Auftraggebern wie de Gruyter, zdf, Cisco, Bosch, TERN, Autodesk oder Monotype mit der Erweiterung und Gestaltung von Schriften einen Namen. Das vielleicht bekannteste Projekt ist die gemeinsam mit Erik Spiekermann und Team entwickelte Fira Sans für Mozilla. Folgerichtig entstand 2017 bBox Type, eine gemeinsame Type-Foundry mit seiner langjährigen Kollegin Anja Meiners.

Der im Allgäu geborene diplomierte Produktdesigner widmet sich in seiner freien Zeit zunehmend sowohl seinem eigentlichen Studienfach als auch der Kunst. Ein Beispiel seiner künstlerischen Arbeit ist Time Is A Square, ein abstraktes Medienkunstwerk und eine experimentelle Zeitanzeige. Allzu viel Freizeit gibt es jedoch nicht, da Familie Carrois derzeit der Hektik Berlins entflieht, um in der Brandenburger Landeshauptstadt ein Haus nach ökologischen Gesichtspunkten zu bauen.